WAHRHEIT SAGEN, TEUFEL JAGEN

„Der Bann ist gebrochen“.

dieses Buch sollte jeder gelesen haben!

Der Sohn des Jahrhundert-Geigers  Yehudi Menuhin erzeugt ein Jahrhundert-Beben.
Er sagt: Der Holocaust ist die größte Lüge der Geschichte.

Ich darf weder darüber schreiben noch darüber reden. Ja selbst das Denken darüber ist verboten. Und du darfst es nicht lesen! Staatlich verordnet, per Gesetz – in Österreich und Deutschland!

Aber, wenn die Sieger die Geschichte schreiben und selbst recherchieren darüber verboten ist, dann läuten bei mir als ein Mensch, der vielen Dingen am Grund gehen möchte, die Alarmglocken!

In Grossbritannien darf man allerdings das, was hierzulande verboten ist. Deshalb sind dort auch schon einige sehr gut recherchierte Dokumentationen und Bücher erschienen. Produktionen, die der uns staatlich verordneten Geschichte widersprechen.

Nun brachte Gerard Menuhin, Schweizer Publizist und Filmproduzent, Sohn des Violinisten Yehudi Menuhin und der Tänzerin Diana Rosamund Gould, ein bemerkenswertes Buch mit dem Titel “Wahrheit sagen, Teufel jagen” heraus, das die Geschichte Deutschlands in einem völlig anderen Licht erscheinen lässt. Gerard Menuhin ist aber kein Neo-Nazi, kein Rechtsradikaler und kein Ewig-Gestriger. Gerard Menuhin ist Jude! (Gerard Menuhin bei Wikipedia)

Menuhin lässt die “grösste Lüge”, wie er es nennt, zusammenbrechen. Mit dem Holocaust hat Israel nicht nur Deutschland und Österreich, sondern die ganze Welt in Geiselhaft genommen!

Ein prominenter Jude hat jetzt den Anfang gemacht, er sagt, er konnte die Lüge nicht mehr ertragen und hat die Konsequenzen in Kauf genommen, „die größte Lüge der Geschichte“ und das gewaltigste Abzock-Unternehmen des Menschheitsverlaufs zu entlarven. In seinem zuerst in Englisch erschienenen Buch „Tell the Truth & Shame the Devil“ durchbricht er alle strafrechtlichen Tabus. Er schreibt: „Der Holocaust ist die größte Lüge der Geschichte. Deutschland hat keine Schuld am Zweiten Weltkrieg und Adolf Hitler war der einzige Staatsmann der Welt, der die Welt vor der plutokratisch-jüdischen Gefahr hätte retten können, um den unterjochten Planeten wieder zu befreien.“

Der Autor, Gerard Menuhin, bekannter Filmemacher und Autor, Sohn des weltberühmten Geigers Yehudi Menuhin, Baron Menuhin of Stoke d’Abernon, bezeichnet die uns aufgezwungene Holocaust-Story nicht nur als die größte Lüge der Geschichte. Er geht mit diesen Enthüllungen an die Öffentlichkeit, gerade weil sein Vater aus der Erlebnis-Generation stammte und die Wahrheit kannte. Und er geht noch viel weiter, als nur die Holo-Lüge allein anzuprangern. Was bislang unvorstellbar war, wurde jetzt von diesem edlen Menschen jüdischer Herkunft offen ausgesprochen – und ein Beben wird folgen. Man stelle sich nur vor, ein berühmter Jude sagt, dass die Hoffnung der Menschheit berechtigt gewesen sei, in Adolf Hitler den Mann gesehen zu haben, der die Welt von der jüdischen Geldherrschaft befreien würde. Menuhin unterstreicht in seinem Buch, dass es den grauenhaftesten und schlimmsten Krieg aller Zeiten brauchte, um die Rettung der Menschheit vor der jüdischen Geldherrschaft zu verhindern. Diese Tatsachen kennen die Aufgeklärten wohl, aber dass ein so prominenter Jude, ein Mensch von edelstem Charakter, dies öffentlich macht, das hätte niemand zu hoffen gewagt.

Gerard Menuhin schreibt in seinem Buch weiter: „Allein schon die Tatsache, dass man den jüdischen ‚Holocaust‘ nicht in Frage stellen darf und dass jüdischer Druck demokratischen Gesellschaften Gesetze aufgezwungen hat, um unerwünschte Fragen zu verhindern – während derselbe angeblich unbestreitbare ‚Holocaust‘ ständig propagandistisch aufgewärmt und der Glaube an ihn durch Indoktrinierung gefestigt wird –, verrät schon alles. Sie beweist, dass er eine Lüge sein muss. Warum wäre es denn sonst nicht erlaubt, ihn in Frage zu stellen? Weil dies die ‚Überlebenden‘ beleidigen könnte? Weil es ‚das Andenken an die Toten schmäht?‘ Kaum hinreichende Gründe, um eine Diskussion zu verbieten! Nein; solche Gesetze wurden verabschiedet, weil die Entlarvung dieser größten aller Lügen Fragen über so viele andere Lügen nach sich ziehen und den Zusammenbruch des ganzen brüchigen Gebäudes heraufbeschwören könnte.“

Dieses Buch leistet vielleicht den entscheidenden Beitrag, „die größte Lüge der Geschichte“ endgültig zu zerschlagen. Menuhin könnte anderen Prominenten Vorbild sein, endlich die Wahrheit zu sagen und dazu beizutragen, die Befreiung der ganzen Menschheit einzuleiten.

Menuhin weiter: „Während die Völker der Welt sich in endlosen Kriegen aufzehren, werden die Bankster durch dieses Blut-Gold immer reicher. Die Menschen der Welt sind von den für ihre Existenz bedeutsamen Entscheidungsprozessen vollkommen ausgeschlossen worden. Dabei spielt es keine Rolle, in welchem System der Normalmensch heute lebt, ob in einer Demokratie, Republik, Theokratie oder Diktatur. Immer wird die herrschende Elite stärker und reicher, während die für die Wertschöpfung verantwortlichen Bevölkerungen kaum noch überleben können. Hinter den Kulissen kontrollieren ethnische Strippenzieher ihre Marionetten, die sie an die Schaltstellen unserer Systeme gesetzt haben. Wie konnte die Welt in diesem Sumpf versinken? Wer hätte uns dieses Schicksal ersparen können und was können wir heute für unsere Rettung noch tun?“

Bitte teile mir mit wenn die Filme nicht laufen

Das sind die Fragen, die Gerard Menuhin aufwirft.

Das Buch besteht aus drei Teilen. Der erste Teil behandelt die Holocaust-Lüge und den sogenannten Täter Adolf Hitler. Der zweite Teil des Buches enthüllt die Aktivitäten der wirklichen Verbrecher und bietet einen historischen Überblick über den Fortschritt ihrer Verbrechen, und wie sie es machen. Vor allem, wie sie ihre Finanz- und Medienmacht für ihre Verbrechen einsetzen. Der dritte Teil behandelt die beiden Weltkriege, die derzeitigen Gesetze gegen die Meinungsfreiheit und die Entstehung des globalen Orwell-Staates.

Wie gesagt, es handelt sich nicht um irgendeinen Autor, sondern um den Sohn des in den USA geborenen Jahrhundertgeigers Yehudi Menuhin, Baron Menuhin of Stoke d’Abernon. Yehudi Menuhin, obwohl er aus einer alten Rabbiner-Linie abstammte, verurteilte immer schon mit aller Schärfe die Verbrechen des jüdischen Staates Israel im Zusammenhang mit dem Raub Palästinas.

Um das zu glauben, muss man das Buch gelesen haben!

Ich mache das vom englischen Original auf Deutsch übersetzte Buch online zugänglich, da ich meine Botschaft dringendst verbreiten möchte und die deutsche gedruckte Fassung auf sich warten lässt.

Die Seite bumi bahagia (indonesisch, glückliche Erde) scheint mir bestens dafür geeignet, da ich glaube, dass deren Betreiber Thom Ram die gleichen Hoffnungen für die Menschheit hegt wie ich.

Gerard Menuhin

Habt Ihr Euch je gefragt,
warum die Welt nie zur Ruhe kommt,
warum Euere Eltern, Grosseltern oder Urgrosseltern sterben mussten,
in Kriegen, die nie hätten stattfinden müssen?
.
Widmung:
Für Deutschland.
Für Deutsche, die es noch sein wollen.
Für die Menschheit.

Gerard Menuhin

„Trauer ist Wissen; jene, die am meisten wissen, müssen angesichts der verhängnisvollen Wahrheit am tiefsten trauern, denn der Baum der Erkenntnis
ist nicht jener des Lebens.“

– Byron, „Manfred“

Die Verbreitung des Textes ist ausdrücklich erwünscht.
Sie unterliegt den folgenden Bestimmungen:

Der Text darf kopiert und weiterverbreitet werden.
Er darf in keiner Weise, auch nicht geringfügig, verändert werden.
Der Link auf den Originalartikel in bumibahagia.com muss beigefügt werden.
Gerhard Menuhin muss als Autor angegeben werden.

Autor Gerard Menuhin und Herausgeber Thom Ram, 12.05.2016.

Das ganze Buch findest du hier.

http://trutzgauer-bote.info/wp-content/uploads/2016/06/Menuhin-Gerard-Wahrheit-sagen-Teufel-jagen.pdf

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar.

Ich distanziere mich davon!

DER HOLOCAUST AM DEUTSCHEN VOLK! DIE VERBOTENE WAHRHEIT ÜBER DEN 2 WELTKRIEG!

Eine sehr gute Doku aus den Vereinigten Staaten.

Unbedingt ansehen! Ihr werdet viel erfahren, was ihr noch nie gehört habt.

* Bitte teile mir mit wenn die Filme nicht laufen

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar.

Ich distanziere mich davon!

was kann man als “kleiner” Bürger tun um das Volk aufzuklären? Ganz einfach: teilt jeden Tag nur einen Artikel, mit dem ihr Euch identifizieren könnt an einige Menschen. Schick diesen Artikel weiter! Poste ihn auf Facebook etc.

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal – Paypal Spenden botton findest Du in der rechten Spalte.

Schau auch:

“Der Holocaust ist die größte und nachhaltigste Lüge der Geschichte”

Bischof Williamson bezweifelt Holocaust

Ahmadinedschad zum Holocaust

Holocaustleugner” unerwünscht

Die Holocaust-Lüge fliegt weltweit in die Luft

ZEITZEUGEN berichten über “WIDERSPRÜCHE in der Judenverfolgung”

Holocaust ist die schwärzeste Lüge der Geschichte

Sprechverbot – Beweisverbot – Verteidigungsverbot

Die Wandlungen der Totenzahl von Auschwitz

SYLVIA STOLZ UND DIE REALITÄT DES HOLOCAUST

AUSTRIA Schwerste Menschenrechtsverletzungen

GrafJuergen-DerHolocaust-schwindel

Robert Faurisson – Das Problem der Gaskammern

Die deutsche Stimme der Freiheit

Wie entstand die Festlegung von 6 Millionen getöteten Juden?

Vor und nach dem “Holocaust”: jüdische Bevölkerungszahlen in 1933 und 1948

Starben wirklich 6 Millionen Juden?

Die größte Verleumdungskampagne der Weltgeschichte

Die Holocaust-Religion

Auf den Fersen der satanischen Luege

Todespläne für das deutsche Volk

Deutsche Geschichte – gefälscht, verbogen, geglaubt!

Der Morgenthau-Plan

Die Umerziehung des deutschen Volkes

Die ganze Wahrheit über die große Lüge

Rheinwiesenlager 1945: Millionen Deutsche wie Müll weggekippt?

Vertuschte Gräueltaten

Was man vergessen hat, uns zu erzählen

Zitate, die jeder Deutsche kennen sollte

Die Ausplünderung Deutschlands ist Staatsräson!

Umerziehung und hündische Kriecherei – Das alles hängt wie Blei an unserem Volk.

UNO-MENSCHENRECHTS-KOMITEE UNTERSTÜTZT FREIE HOLOCAUST-FORSCHUNG
Klick auf das Bild

Klick auf das Bild

Klick auf das Bild

Dieser Beitrag wurde unter Wissenswertes abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.