Merkel Rede 9.16 Schlimmer wurde noch nie ein Volk verhöhnt

die verlogenste Ansprache, die Merkel je gehalten hat.

Dort wo der Teufel selbst nicht hingehen will, schickt er ein altes Weib oder einen Pfaffen (Russ. Sprichwort). In Deutschland geht er auf Nummer sicher! (Merkel & Gauck)

Am 18.9.2016 brachen CDU und SPD bei den Wahlen zum Abgeordnetenhaus in Berlin dramatisch ein (5-6% minus). Am Tag darauf hielt Bundeskanzklerin und CDU-Bundesvorsitzende Merkel eine “Entschuldigungsrede” für ihre Flüchtlingspolitik, die von Medien und Parteien gefeiert wurde. Dabei war das wohl die verlogenste Ansprache, die Merkel je gehalten hat.

Bitte teile mir mit wenn die Filme nicht laufen

Eigentlich hätte sie sagen sollen, das Dublin-Abkommen, war meinen Freunden, den Zionisten ein Dorn im Auge, also habe ich es ENTSORGT!!!!!!

was kann man als “kleiner” Bürger tun um das Volk aufzuklären?. Ganz einfach: teilt jeden Tag Artikel, mit denen ihr Euch identifizieren könnt an einige Menschen. Postet die Artikel auf Facebook, Twitter, etc. Das hat große Wirkung und erhöht die Leserzahl und unsere Reichweite immens. Danke. 

Wenn Dir dieser Blog gefällt, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal – Paypal Spenden botton findest Du in der rechten Spalte.

Schau auch:

Die Flut – so wird Deutschland abgeschafft

Die Zeit des Rücktritts ist überfällig

DIE BILLIONEN WAHRHEIT über IMMIGRANTEN & FLÜCHTLINGE

Totale Volksverarsche: ABSCHIEBUNG NUR AUF DEM PAPIER

DEUTSCHLAND – Ein VOLK voll IDIOTEN & SKLAVEN ?

Soros-Merkel-Plan zur Destabilisierung Deutschlands

Aufruf an die Russlanddeutschen.

Das Polit- IRRENHAUS

Es ist höchste Zeit für Sie zu gehen, Frau Merkel!

Flüchtlingsdrama als Chaosmanagement der NATO

Angela Merkel – Ihr großes Geheimnis

Merkel täuscht uns alle

Merkel-Song: Das macht nix

 

Klick auf das Bild

Klick auf das Bild

Klick auf das Bild

Dieser Beitrag wurde unter BRD, Wissenswertes abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.