Kälte macht das Klima wärmer und Wärme kälter – oder doch umgekehrt?

Vorsicht Brief! Hihi
und zwar ein sehr guter!

An Klimafabrik Potsdam
Im Hitzepark 2
08159 Klimalügendamm

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir werden bald alle einen fürchterlichen Hitzetod sterben, predigen Sie uns seit etlichen Jahren und das nur, weil der Mensch das böse, böse CO2 in die Atmosphäre pustet. Doch bevor wir das Zeitliche segnen, wollte ich mich noch ganz kurz an Ihr staatlich finanziertes Institut wenden, da ich mit der neuerlichen Studie Ihrer “Wissenschaftsfraktion” nicht klarkomme.

Japanische Klima-”Forscher” wollen nämlich herausgefunden haben, warum es bei uns in Europa und Asien in den vergangenen Jahren einige ziemlich heftige Winter gab. Eigentlich hatte sich die Menschheit ja inzwischen auf die angekündigte Erwärmung eingestellt, von der allerdings seit knapp 20 Jahren nichts mehr zu sehen ist.

Die Ursache für die hiesige winterliche Eiseskälte würde gemäß dieser Studie nämlich angeblich durch die starke arktische Eisschmelze verursacht. Für den systematisch per Verblödungsverstärker verdummten Laien mag das zwar einleuchtend klingen, mir als TV-freiem und selbstdenkendem Bürger dagegen sträuben sich sämtliche Nackenhaare in Anbetracht solch sinnentleerter Logik.

Ihre Sippe der Klima-Lügner behauptet also ernsthaft, es würde kälter, weil es wärmer wird? Wie gesagt, es wird ja überhaupt nicht wärmer, wie sollte dann diese nicht vorhandene Erwärmung für eine Abkühlung sorgen, selbst wenn ein derartig absurder Zusammenhang tatsächlich bestehen würde?

Das Meereis der Arktis schmilzt schon seit einigen tausend Jahren alljährlich im Sommer etwas ab, um dann ab Mitte Oktober wieder zügig zuzufrieren. Diesbezügliche Messungen belegen das genaue Gegenteil dessen, was Ihrerseits verkündet wird. Anstatt im Sommer immer weiter aufzutauen, geht diese Entwicklung ganz offenbar wieder rückwärts.

Wie anhand dieser Grafik leicht erkennbar ist, schmilzt im Winter dort oben mitnichten auch nur eine einzige Schneeflocke oder ein Eiswürfel in der Arktis, sondern es wird richtig kalt und winterlich, bis ganz allmählich im April wieder ein langsames Schmelzen beginnt.

Bedingt durch die fehlende Sonne im Winterhalbjahr am oberen Ende der nördlichen Hemisphäre ist exakt dieses Verhalten auch vollkommen logisch. Im Winter gefriert die Arktis zweifellos, da taut ganz bestimmt nichts auch nur ansatzweise auf, wie Sie doch sicher zugeben müssen.

Wie können diese japanische “Wissenschafts”-Spinner aber nun allen Ernstes behaupten, wegen des tauenden Eises am Nordpol würde es in Europa und Asien im Winter kälter?

Ach so, die behaupten das gar nicht, sondern nur deren Computer. Irgendwelche Simulationen am Rechner haben dieses absurde Ergebnis ausgespuckt und jetzt plappert die gleichgeschaltete Presse diesen Schmuh natürlich blindlings nach, wie sie es immer macht.

Jaja, ich weiß, das darf man nicht so simplifiziert betrachten, das ist schließlich alles viel komplizierter und komplexer und überhaupt, wer kein “Forscher” ist, kann das unmöglich nachvollziehen. Da haben Sie vermutlich Recht, denn wer nicht vom Staat auf Kosten der Allgemeinheit durchgefüttert wird und seine einmal erfundenen Dogmen wider die Realität dauerhaft beibehalten muss, besitzt mitunter eine eigene Meinung und gesunden Menschenverstand.

Hier weiterlesen Quelle: Vorsicht Briefe

was kann man als “kleiner” Bürger tun um das Volk aufzuklären?. Ganz einfach: teilt jeden Tag Artikel, mit denen ihr Euch identifizieren könnt an einige Menschen. Postet die Artikel auf Facebook, Twitter, etc. Das hat große Wirkung und erhöht die Leserzahl und unsere Reichweite immens. Danke. 

Wenn Dir dieser Blog gefällt, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal – Paypal Spenden botton findest Du in der rechten Spalte.

Schau auch:

 

Die grosse CO2-Lüge

Die Geburt der Klimalüge

Klimawandel – der größte Betrug des Jahrhunderts!

10 unbequeme Wahrheiten über Klimapapst Hans J. Schellnhuber

Der Klimabetrug

Klimawandel-Schwindel in der Kritik

Der Klima-Schwindel – Wie die Öko-Mafia uns abzockt

Klimawandel=Lüge! Daten gefälscht!

Der Klimawandel – Alles Schwindel

IPCC zensiert Klimawissenschaftler

Experten warnen vor Al Gore

Klimapropaganda und Gehirnwäsche

Botschaft an Frau Merkel

Die Klimalüge ist Geld wert!

Klick auf das Bild

Klick auf das Bild

Klick auf das Bild

Klick auf das Bild

Dieser Beitrag wurde unter Klima-Lüge, Wissenswertes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.