Japan ist Opfer von geheimer Atomkriegsführung

Strahlenexpertin Leuren Moret erklärt: Japan ist Opfer von geheimer Atomkriegsführung

Tektonische Atomkriegsführung Ist eine bis jetzt noch geheime Art Kriege zu führen,
ohne, dass wir dummen Menschen auch nur den leisesten Verdacht schöpfen.
Tsunamis und Erdbeben hat es ja schon immer gegeben.

Im wesentlichen geht es darum:

Um eine Zerstörungskraft wie z.B. in Japan am 11.3.2011 zu erzeugen, benötigt man tausende Atombomben.
Mit speziellem Wissen um die tektonische Aktivität und die darauffolgenden Wetterereignissen (welche man heute auch steuern kann)
kann man größtmögliche Zerstörung und darauf folgende globale Verseuchung gezielt herbeiführen und es bedarf dabei nur eines ” Nadelstichs”.

Die Unabhängige Wissenschaftlerin Leuren Moret,
welche u.a. durch ihren 2004 erschienenen Artikel in der Japan Times bekannt ist, in welchem sie die Lügen und Verdrehungen von der Regierung und Vertretern der Gesellschaft entlarvte, die den Bau von Kernkraftwerken in seismisch gefährlichen Gebieten durchführen, erklärte in diesem exklusiven 65-minütigen Video Interview welches sie mit Alfred Lambremont Webre führte, dass die Japan “Erdbeben” und “Unfälle” bei denen in Fukushima 6 Kernkraftwerksblöcke ab 11. März 2011 zerstört wurden, in der Tat vorsätzliche Handlungen der tektonischen Atomkriegsführung waren,

durchgeführt an der Ökologie und Bevölkerung von Japan und den Ländern der nördlichen Hemisphäre, (zu welcher selbstverständlich auch Deutschland gehört)
Sie geht davon aus, dass sich die atomare Verseuchung durch die ganze nördlichen Hemisphäre zieht und in einem Jahr auch die südliche durchzogen hat .

Ziel dieses Angriffes soll sein,die Menschheit genetisch zu deformieren und krank zu machen, um dadurch die Wiederstandsfähigkeit gegenber der NWO = New World Order zu schwächen .
Durch den enormen, anhaltenden globalen Schaden
könne sich das internationale Bänkerkartell wieder sanieren.

Bitte teile mir mit wenn der Film nicht läuft

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muß nicht zwangsläufig meine Meinung oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.

was kann man als “kleiner” Bürger tun um das Volk aufzuklären?. Ganz einfach: teilt jeden Tag Artikel, mit denen ihr Euch identifizieren könnt an einige Menschen. Postet die Artikel auf Facebook, Twitter, etc. Das hat große Wirkung und erhöht die Leserzahl und unsere Reichweite immens. Danke. 

Wenn Dir dieser Blog gefällt, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal – Paypal Spenden botton findest Du in der rechten Spalte.

Schau auch:

Fukushima 2013

Friedlich in die Katastrophe – Vorpremiere

Armee zieht Geigerzähler ein

Es ist 5 vor 12

Radioaktive Nahrungskette

Der gefährlichste Reaktor der Welt steht in der BRD

Japans Super Gau

Der Anti-Atom Appell

Dieser Beitrag wurde unter Katastrophen, Pandemie, Wissenswertes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.